Wie kann ich als Chef mit Frust und Ärger umgehen?

Webinaraufzeichnung mit Bernd Geropp
Mitschnitt eines exklusiven Webinars der Online-Leadership-Platform.

Kurzbeschreibung

In diesem Webinar gebe ich Ihnen wertvolle Tipps und Ratschläge, um mit negativen Emotionen erfolgreich umzugehen. Ich zeige Ihnen, wie Sie mit Frust und Ärger so umgehen können, dass Sie trotzdem Spaß an der Arbeit als Führungskraft haben und keinen Burnout bekommen.

Dies ist ein 44 min Mitschnitt eines Webinars der Online-Leadership-Platform. Diese Art von Webinaren halte ich monatlich. Sie sind sonst nur exklusiv für die Teilnehmer der Online-Leadership-Platform erhältlich.

Preis

59,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. in D

Kundenstimmen

... super Impulse! Oft einfach nur ein anderer Blickwinkel - aber auf den Punkt gebracht ...

Maria Seelhofer, Schweiz

... Besonders gut gefallen mir die Webinare und die eingängigen Praxisbeispiele ...

Florian Frankl, Homann Feinkost GmbH

... Bernd Geropp trifft auf den Punkt, worum es bei Mitarbeiterführung geht ...

Hendrik Habermann, t.ü.t.e. GmbH

Inhalte dieses Webinars

Ärger und Frust bleiben im Führungsalltag nicht aus.

Vielleicht ist Ihnen etwas nicht so gelungen, wie Sie es gern hätten und Sie bleiben hinter Ihren persönlichen Ansprüchen zurück. Oder Sie fühlen sich von Ihrem Vorgesetzten ungerecht behandelt oder einer Ihrer Mitarbeiter enttäuscht Sie.

Wie können Sie mit solchen teilweise sehr belastenden Situationen umgehen oder sich sogar davor schützen? Wie bekommen Sie es hin, sich nicht demotivieren zu lassen?

Das zeige ich Ihnen in diesem Webinar.

  • Was sind die typischen Auslöser für Frust und Ärger als Führungskraft?
  • Können Sie Ihre Gefühle steuern?
  • Funktionierende Tipps, um das eigene Verhalten im Griff zu haben!
  • 5 Tipps, um belastende Konfliktsituationen zu de-eskalieren!
  • Wie Sie mit unfairem Feedback umgehen sollten.
  • Wann müssen Sie Konsequenzen ziehen?

Dauer der Webinaraufzeichung

44 min

    Zusätzlich erhalten Sie:

    • Die Shownotes als pdf-Datei
    • Den Audiomitschnitt als mp3-Datei zum Download